Nach 15 Jahren der Behandlung von Akne und Rosacea Patienten ist dies der Anfang des internationalen und interdisziplinärem Kompetenzzentrum Akne - Rosacea.

Ziel dieses Kompetenzzentrums ist es neben der klassischen Dermatologie auch die Naturheilkunde einzubinden, sprich alle erfolgsversprechenden Heilungsmetoden zu verknüpfen und das nicht nur für Deutschland sondern Weltweit.

Als Grundsatz jeder Behandlung gilt gemäß der hippokratischen Tradition:

"primum non nocere, secundum cavere, tertium sanare"
"erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen".